CareOrganise Grundlagen - Schulung

Das Seminar verdeutlicht die grundsätzliche Funktionsweise von CareOrganise. Anhand einer virtuellen Trainingsumgebung erlernt der Teilnehmer alle wesentlichen Fertigkeiten im Umgang mit CareOrganise.

Dieses Seminar dient auch als Grundlage für ein weiterführendes Seminar für Administratoren oder Power-Nutzer, die ein tieferes Verständnis für das Erstellen von Reportings und eigenen Formularvorlagen anstreben.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für jene entwickelt, die CareOrganise aus der Sicht eines Nutzers (Benutzer, Power-User) kennenlernen, die wesentlichen Grundlagen von CareOrganise erlernen und Zusammenhänge verstehen möchten. Dieses Zwei-Tages-Seminar ist perfekt für eine kompakte Einschulung neuer Mitarbeiter.

Kursinhalte

Das Seminar bietet eine Einführung und Überblick über die grundsätzliche Funktionsweise von CareOrganise. Anhand eines Big Picture wird CareOrganise dem Teilnehmer näher gebracht.

Dashboard (K1)
  • Wo finde ich was?
  • Agentur-Kennzahlen
  • Geburtstagsliste
  • wichtige Notizen
  • offene Aufgaben
Kontaktmanagement (K2)
  • Überblick über die verschiedenen Kontakttypen und deren Bedeutung
  • Detaillierter Blick auf die Kontakttypen und deren Unterschiede
  • Suchen und finden mit Filter und Volltextsuche
  • Druck von Klienten- und Betreuerprofilen
  • Export von Kontaktdaten
  • Beziehungsmanagement und Notfallkontakte
  • Anforderungen des Klienten
  • Qualifikationsprofil der Betreuer
  • Case Manager - Management
  • Standort - Management
Dokumentenmanagement (K3)
  • Dateien per Drag & Drop ablegen und Dateien kategorisieren
  • Dokumenten-Vorschau und -Download
  • Ereignisse und Aktivitäten dokumentieren
  • Multipler Download
  • Ablage mit Ordnerstruktur
  • Lese- und Druckfunktionen
Zusammenarbeit (K4)
  • Notizen mit Anlagen (anpinnen, wichtig für)
  • Leseansicht der Notizen
  • Aufgaben organisieren
  • Checklisten-Management
  • externe Partner einbinden
Betreuungsprozess (K5)
  • Den gesamten Prozess von der Anfrage bis zur Beendigung steuern
  • Vermittlungsdaten
  • Vermittlungsvertrag
  • Übertragung von Dienstleistungen
  • Betreuungsdaten
  • Organisationsvertrag
  • Betreuungsvertrag
  • Formularwesen
  • Einsatzdaten
  • Einsatzliste
  • Einsatzplanung
  • Wechselorganisation
  • Transportorganisation
Verrechnung (K6)
  • Rechnungen automatisiert erstellen
  • Agentur-Verrechnung
  • Betreuer-Verrechnung
  • manuelle Rechnungen
  • Gutschriften und Stornos
  • Netto- versus Bruttoverrechnung
  • Rechnungsnummern-Verwaltung
  • Zahlungsmanagement (Ein-, Auszahlungen, Direktzahlungen)
  • Offene Kontostände
Support (K7)
  • Einführung in den Hilfe-Bereich
  • Benachrichtigungen
  • Support-Anfragen per E-Mail stellen
Zusammenfassung
Am Ende jedes Seminartages wird anhand des Big Picture das Gelernte zusammengefasst.

Voraussetzungen

Grundlegende IT-Kenntnisse. Das Mitbringen eines Laptops ist für die Hands-On Beispiele von Vorteil.

Dauer + Zeitplanung

Das Seminar wird als Zwei-Tages-Seminar angeboten.
Tag 1, Kapitel 1 - 4
09:00 - 12:00 (3h)
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 17:00 (4h)
Tag 2, Kapitel 5 - 7
09:00 - 12:00 (3h)
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 17:00 (4h)

Services

  • Kursunterlagen
  • Testumgebung
  • Getränke, Obst
  • Mittagsverpflegung
  • kostenfreier Parkplatz
  • Teilnahmezertifikat

Veranstalter, Veranstaltungsort

Roland Bole, Bakk. MSc
SDG - samlinux development group
Feschnigstraße 217H
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Anfrage für Schulung senden